Über mich

Ich, Milorad Radinkovic, 1985 im damaligen Jugoslawien geboren und 1991 herzlich in Österreich aufgenommen, bin ursprünglich Ingenieur für Elektronik- und Nachrichtentechnik mit zusätzlichem Abschluss (Bachelor) in Integriertem Sicherheitsmanagement und einem Faible für Film, Musik und Fotografie, Schwimmen, Wandern und Motorradfahren.

 

Meine größte Leidenschaft sind allerdings Menschen: Seit 2007 als Rettungs- und Notfallsanitäter mit eingehenden Kenntnissen bei Krisenintervention und Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen, als Lehrbeauftragter beim Österreichischen Roten Kreuz (Berechtigungen stillgelegt)  oder als Jugendbetreuer beim NÖ Sozialpädagogischen Zentrum, Hinterbrühl. Und seit 2013 auch mit dem Studium der Klientenzentrierten Psychotherapie an der Donauuniversität Krems (finaler Abschluss 2020).

 

Ich arbeite als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision - und zwar in den Praxisräumen von Dr. Clemens Weber in Guntramsdorf und zusätzlich im ÖGWG Zentrum in Wien. Das heißt, ich arbeite selbstständig, biete Ihnen aber die Sicherheit, jede Ihrer Fragen mit einem erfahrenen Supervisor – bei absoluter Verschwiegenheit, versteht sich – zu besprechen und mich mit meinem „Studien-Paten“ fachlich auszutauschen. Immer nach dem Motto: Vier Augen sehen mehr als Zwei. Und zwei Köpfe haben doppelt so gute Ideen und Lösungen. Etwa bei den folgenden Herausforderungen:

 

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Arbeit und Beruf: Burnout und Burnout-Vorbeugung

  • Beziehung, Partnerschaft, Ehe und Männerthemen

  • Kinder und Jugendliche im Allgemeinen und Fragen der Pubertät im Besonderen

  • Albtraum-Bewältigung sowie Angst- und Panikattacken

  • Depression und Bipolare Störung

  • Migration und Integration

  • Präventive Psychotherapie

 

All das auch gerne auf Bosnisch, Kroatisch und Serbisch (kurz: BKS) oder Englisch